Was sind Champagner Diamanten? | BNT Diamonds
Shutterstock 1100428106

Was sind Champagner Diamanten?

27 Juli 21

Champagner klingt nach Luxus, edlem Schaumwein aus der Champagne, doch was sind Champagner Diamanten eigentlich und warum erinnern sie so stark an braune Diamanten? BNT erklärt, was es genau mit der relativ neuen Bezeichnung für Diamanten auf sich hat.

Entdecken Sie unsere Auswahl loser Diamanten

Was unterscheidet Champagner Diamanten von braunen Diamanten?

Diamanten in Farben wie Rosa, Rot oder Blau gelten als besonders selten und teuer. Doch es gibt auch farbige Diamanten, die relativ erschwinglich sind, weil sie in größeren Mengen vorkommen und abgebaut werden, etwa gelbe Diamanten und braue Diamanten.

Vor allem braune Diamanten fristen in der Schmuckindustrie eher ein Schattendasein. Sie besitzen nicht die helle Brillanz und das Leuchten anderer Farben, wirken eher etwas unscheinbar. Hinzu kommt, dass die meisten Menschen, die sie nach ihrer Lieblingsfarbe fragen, wahrscheinlich nicht spontan mit „Braun“ antworten werden.

Halskette mit cognacfarbenem Champagner Diamanten

Böse Zungen behaupten daher, dass Champagner Diamanten, für die es sogar eine eigene Farbskala gibt (C1-C2 = light champagne, C3-C4 = medium champagne, C5-C6 = dark champagne, C7 = cognac) ebenso wie Cognac Diamanten nur eine clevere Marketingstrategie sind, um die weniger geliebten braunen Diamanten an die Frau und den Mann zu bringen. Man gebe dem Produkt den Namen edler Getränke, schon verkauft es sich besser.

Ganz so einfach ist die Beurteilung aber nicht, denn nicht jeder braune Diamant fällt auch automatisch in das Farbschema für Champagner Diamanten, die eine leichte Gelbtönung oder Rosatönung mit Braun als Grundfarbe aufweisen, während der Cognac Diamant eine orangene Tönung hat. Diese Tönung wird auch Oberton oder Sekundärfarbe genannt. Somit qualifiziert sich nur ein kleiner Teil aller braunen Diamanten als echte Champagner Diamanten, wobei keine klare Abgrenzung existiert, wann sich ein brauner Diamant „Champagner“ nennen darf und wann nicht. Die konkrete Einstufung liegt im Auge des Betrachters und ist nicht wie bei anderen Farben normiert.

Was sind Champagner oder Cognac Diamanten wert?

Der wohl bekannteste Champagner Diamant ist der „Golden Jubilee“, ein Geschenk an den ehemaligen König von Thailand, Bhumibol Adulyadej. Der 545,67 Karat Rekorddiamant wird im Wert auf etwa 12 Millionen Dollar geschätzt, was für einen geschliffenen Diamanten von über 100 Gramm Gewicht nicht viel ist.

Generell sind auch Champagner Diamanten nicht signifikant mehr wert als „normale“ braune Diamanten. Der genaue Preis bestimmt sich auch durch die 4C, wobei der Farbe bei farbigen Diamanten immer eine höhere Bedeutung zukommt, als dem Karatgewicht, der Reinheit oder dem Schliff. Besonders deutlich wird das bei roten Diamanten, fast alle weltweit existierenden Steine weisen überdurchschnittlich starke Einschlüsse auf, sie sind meist sehr klein, dennoch die seltensten und wertvollsten Diamanten der Welt.

Als Faustregel kann man sagen, dass ein Champagner Diamant in etwa die Hälfte eines vergleichbaren farblosen Diamanten kostet. Diese Diamanten sind sehr erschwinglich, was sie gerade in Kombination mit farblosen Diamanten sehr interessant als Akzent in Schmuckstücken macht. Ausnahmen bestätigen die Regel, besonders schöne Steine, etwa in einem satten „Fancy Dark Orangy Brown“ oder „Fancy Dark Yellowish Brown“ können durchaus höhere Preise erzielen.

Unter dem Aspekt der Geldanlage, sind Champagne Diamonds zwar sehr bezahlbar, versprechen aber nicht unbedingt die beste Rendite. Die Nachfrage ist insgesamt geringer als bei farblosen Steinen, wobei es bei braunen Diamanten mit dem Champagner Farbton auch durchaus Liebhaber gibt, die eventuell etwas mehr bezahlen. Um den richtigen Käufer zu finden, bedarf es wahrscheinlich etwas mehr Zeit, als bei Farben, die unter Sammlern begehrt sind.

Sind Sie daran interessiert, Diamanten als Geldanlage zu kaufen? Die Experten von BNT Diamonds beraten Sie gern.Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Chat oder wenden Sie sich direkt an unser Team unter +32 3 201 24 90.

Mit diesem Artikel möchte BAUNAT Sie umfassend über die Investition in Diamanten informieren. Jede Investition birgt ein gewisses Risiko und kann nicht als risikolos garantiert werden. Ebenso können Ihre Erwartungen nicht garantiert werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Risiken und Aspekte einer Anlage in Diamanten zu recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl für Ihr Portfolio treffen.