Wodurch wird der Preis für blaue Diamanten bei einer Investition in blaue Diamanten bestimmt?

Wodurch wird der Preis für blaue Diamanten bei einer Investition in blaue Diamanten bestimmt?

  • Was ist ein blauer Diamant und warum ist er so besonders?
  • Wie viel kostet ein blauer Diamant?
  • Warum in einen blauen Saphir oder einen blauen Diamanten investieren?
  • In einen blauen Saphir oder einen blauen Diamanten investieren?

 

Ein blauer Diamant sieht nicht nur bezaubernd aus, er ist auch eine strategische Investitionsentscheidung für diejenigen, die in farbige Diamanten investieren möchten. Sie sind extrem selten und haben einen hohen Preis pro Karat. In diesem Artikel erfahren Sie, wie sich der Preis eines blauen Diamanten zu seinem Wert verhält und wie Sie eine profitable Investition in blaue Diamanten tätigen können.

Entdecken Sie unsere Auswahl an besonderen Diamanten

Was ist ein blauer Diamant und warum ist er so besonders?

Der blaue Diamant ist ein 100% natürlicher Diamant, der in verschiedenen Blautönen vorkommt, von hellblau über grünlich-blau bis hin zu dunkelblau und blau mit violettem Glanz. Blaue Diamanten sind keine farblosen Diamanten, die behandelt werden, um eine blaue Farbe zu erhalten, sondern Diamanten, die von Natur aus eine blaue Farbe haben.

Wie bei anderen farbigen Diamanten wird diese Farbe durch das Vorhandensein einer chemischen Substanz erzeugt. Bei blauen Diamanten ist dies das Vorhandensein von Bor. Die blaue Farbe dieses farbigen Diamanten sollte jedoch nicht mit dem Saphir verwechselt werden, einem Edelstein, der eine Variante des Minerals Korund ist.

Blaue Diamanten werden weltweit nur in wenigen Minen abgebaut, von denen die Cullinan-Mine in Südafrika die wichtigste ist. Blaue Diamanten wurden auch in der Argyle-Mine in Australien abgebaut, der größten Mine für rosa Diamanten die vor kurzem wegen Erschöpfung ihrer Quellen geschlossen wurde.

Wie viel kostet ein blauer Diamant?

Hoewel gekleurde diamanten eigenlijk een combinatie zijn van een pure diamant met een onzuiverheid in de vorm van een chemische stof, zijn ze toch aanzienlijk duurder dan kleurloze diamanten met een hoge helderheidsgraad. Dit komt enerzijds doordat gekleurde diamanten bijzonder zeldzaam zijn en anderObwohl farbige Diamanten eigentlich eine Kombination eines reinen Diamanten mit einer Verunreinigung in Form einer chemischen Substanz sind, sind sie immer noch wesentlich teurer als farblose Diamanten mit hoher Reinheit. Das liegt zum einen daran, dass farbige Diamanten extrem selten sind und zum anderen an der steigenden Nachfrage nach diesen farbigen Varianten.

Dieser Trend ist auch bei blauen Diamanten zu beobachten. Sie werden in einer sehr begrenzten Anzahl von Minen abgebaut und sind daher besonders selten. Das macht sie bei Sammlern und privaten Käufern sehr beliebt. Dies ist sicherlich der Fall, wenn es sich um einen blauen Diamanten mit einer intensiven blauen Farbe handelt. Auch hellblaue Diamanten und dunklere Varianten sind beliebt. Wenn die blaue Farbe zu hell oder zu dunkel ist, kann dies den Wert verringern. In einem Diamantenzertifikat eines zuverlässigen Labors wie GIA, IGI oder HRD wird die Farbe und Farbintensität eines farbigen Diamanten anhand einer Werteskala von „faint“ bis „fancy vivid“ genau bestimmt.

Nach der Farbe und der Farbintensität ist vor allem die Reinheit wichtig für den Wert und den Preis des blauen Diamanten. Reine Diamanten sind die wertvollsten. Die Anzahl und Art der Einschlüsse bestimmen letztendlich den Reinheitsgrad des blauen Diamanten. Darüber hinaus haben auch das Karatgewicht und die Schliffqualität und -form einen Einfluss auf den Wert und Preis eines blauen Diamanten.

Der Preis des blauen Diamanten hängt also vom Wert des Diamanten ab, aber auch vom wirtschaftlichen Kontext und dem Diamantenhändler, bei dem Sie Ihren blauen Diamanten kaufen. Der Durchschnittspreis für einen hellblauen Diamanten von 0,5 Karat liegt bei 26.280 USD. Für einen tiefblauen Diamanten zahlen Sie viel mehr, nämlich durchschnittlich 75.000 USD für 0,25 Karat.
zijds door de stijgende vraag naar deze gekleurde varianten.

Deze trend is ook duidelijk te merken bij blauwe diamanten. Ze worden ontgonnen in een heel beperkt aantal mijnen en zijn dus bijzonder schaars. Hierdoor zijn ze erg gewild door verzamelaars en privékopers. Dit is zeker het geval als het gaat om een blauwe diamant met een intense blauwe kleur. Ook lichtblauwe diamanten en donkerdere varianten zijn populair. Wanneer de blauwe kleur te licht of te donker is, kan dit wel de waarde verminderen. In een diamantcertificaat van een betrouwbaar laboratorium zoals GIA, IGI of HRD wordt de kleur en kleurintensiteit van een gekleurde diamant nauwkeurig bepaald met een waardeschaal die gaat van ‘faint’ tot ‘fancy vivid’.

Na de kleur en kleurintensiteit is voornamelijk de helderheid belangrijk voor de waarde- en prijsbepaling van de blauwe diamant. Zuivere diamanten zijn het waardevolst. Het aantal en de aard van de inclusies bepalen uiteindelijk de helderheidsscore van de blauwe diamant. Verder hebben ook het karaatgewicht en de slijpkwaliteit en -vorm een invloed op de waarde en prijs van een blauwe diamant.

De blauwe diamantprijs is dus afhankelijk van de waarde van de diamant, maar ook van de economische context en de diamantair waarbij u uw blauwe diamant aankoopt. De gemiddelde prijs voor een lichtblauwe diamant van 0.5 karaat bedraagt 26.280 USD. Voor een diepblauwe diamant betaalt u veel meer, namelijk gemiddeld 75.000 USD voor 0.25 karaat.

Warum in einen blauen Saphir oder einen blauen Diamanten investieren?

Eine Investition in blaue Diamanten kann lukrativ sein, wenn man sie mit Bedacht angeht. Anders als farblose Diamanten, die ein großes kommerzielles Publikum haben, gehören blaue Diamanten zu einem Nischenmarkt und werden oft über spezialisierte Auktionshäuser gehandelt. Um das Beste aus Ihrer Investition in blaue Diamanten herauszuholen, ist es ratsam, sich von einem Experten auf diesem Gebiet begleiten zu lassen - wie den Spezialisten von BNT Diamonds.

Aufgrund ihres exklusiven Charakters ist eine Investition in blaue Diamanten langfristig interessant. Die Knappheit dieser Diamanten nimmt im Laufe der Jahre immer mehr zu, was zu einem deutlichen Anstieg der Nachfrage und einem begrenzten Angebot führt. Eine Investition in blaue Diamanten ist daher auch eine gute strategische Wahl zur Ergänzung Ihres Anlageportfolios.

In einen blauen Saphir oder einen blauen Diamanten investieren?

Farbige Edelsteine sind in den letzten Jahren auf dem Vormarsch. Dieser Trend geht daher mit einer steigenden Nachfrage nach farbigen Diamanten oder anderen farbigen Edelsteinen von hoher Qualität einher. Der Preis für blaue Diamanten kann einige Investoren jedoch abschrecken. Dies ist sicherlich der Fall, wenn Sie noch nicht über ein großes Budget verfügen.

Eine Investition in blaue Saphire kann hier eine Lösung bieten. Blauer Saphir hat einen niedrigeren Preis und wird oft als Investition gewählt. Allerdings bietet der blaue Saphir weniger Sicherheit als Diamanten und birgt daher ein höheres Risiko. In unserem Blogbeitrag über die Investition in blaue Saphire oder blaue Diamanten können Sie mehr über die Vor- und Nachteile einer solchen Investition lesen.

BNT Diamonds macht Investitionen in Edelsteine und Diamanten für jedermann zugänglich. Da wir alle Diamanten direkt von der Quelle kaufen, können wir immer das beste Preis-Qualitäts-Verhältnis garantieren. Sind Sie daran interessiert, in blaue Diamanten zu investieren? Lassen Sie sich von unseren Experten objektiv beraten. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder wenden Sie sich direkt an unser Team unter +32 3 201 24 90.

Mit diesem Artikel möchte BAUNAT Sie umfassend über die Investition in Diamanten informieren. Jede Investition birgt ein gewisses Risiko und kann nicht als risikolos garantiert werden. Ebenso können Ihre Erwartungen nicht garantiert werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Risiken und Aspekte einer Anlage in Diamanten zu recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl für Ihr Portfolio treffen.

Related

Most popular