Haben Sie gekauft als es am günstigsten war? | BNT Diamonds
24

Haben Sie gekauft als es am günstigsten war?

05 Okt. 21

Das Wichtigste zuerst: Es ist immer ein guter Zeitpunkt, hochwertige Naturdiamanten und Schmuck mit natürlichen Diamanten als Wertanlage zu kaufen. Allerdings eignen sich einige Zeitpunkte besser als andere.

Wie Blue-Chip-Aktien sind hochwertige Diamanten eine intelligente Geldanlage, welche sich bewährt hat, da sie im Laufe der Jahre stetig an Wert zulegt und den unvermeidlichen Preisschwankungen standhält, die jedem Markt innewohnen. Einige Investoren, gehen an den Aktienmärkten nach der «Buy-the-Dip-Strategie» vor. Dabei wird stets versucht bei einem Kurstief zu kaufen. Diejenigen, die auf der Suche nach materiellen Vermögenswerten sind und die Bedingungen für einen vorübergehenden Abschwung identifizieren, können darin ebenfalls eine Gelegenheit sehen, einen fundamental starken Vermögenswert zu einem günstigen Preis zu erwerben. Die weltweite Pandemie hat genau eine derartige Gelegenheit geschaffen.

Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie hatte erhebliche Auswirkungen auf die Diamantenindustrie. Einzelhändler waren zur Schließung ihrer Geschäfte gezwungen und Verbraucher dazu, zu Hause zu bleiben und ihre Hochzeitspläne abzusagen. Infolgedessen ging die Nachfrage nach Diamanten – wie auch nach den meisten Waren und Dienstleistungen – drastisch zurück.

Untitled design 3

Während die meisten Menschen angesichts der großen sozialen Unsicherheit ihre Ausgaben einschränkten und damit die Preise nach unten drückten, sahen kluge Investoren ein Zeitfenster, um einem Luxuskauf etwas mehr Glanz zu verleihen. Mit der Kenntnis darüber, wie widerstandsfähig Wertanlagen in Diamanten gegenüber gesellschaftlichen Krisen sind, hat BNT Diamonds seine Kunden darauf hingewiesen, dass dieses Zeitfenster nicht lange offen bleiben würde … und es hat sich tatsächlich schnell geschlossen.

Auch wenn es einigen nicht einleuchtend erscheinen mag, kam der Markt für Diamanten wieder in Schwung, bevor die Pandemie überhaupt begonnen hatte, ihre Ausbreitung zu verlangsamen. Eine Mischung aus, steigendem Wohlstand, Nachholbedarf und dem Mangel an Möglichkeiten für Freizeitausgaben wie Restaurants und Reisen führte zu einer Markterholung, die sich in den letzten 14 Monaten fortgesetzt hat. Und es gibt keine Anzeichen dafür, dass diese Entwicklung so schnell nachlassen wird.

Wie erfahrene Anleger wissen, werden Preisschwankungen weitgehend von der Verbrauchernachfrage bestimmt. Anleger, die in Diamanten investieren, – oder ihre Berater – haben auch realisiert, dass der Preis, der von den Minenbetreibern verkauften Rohdiamanten, in diesem Zeitraum aufgrund der rückläufigen Verbrauchernachfrage ebenfalls um mehrere Prozentpunkte gefallen ist. Nach dem Rückgang zu Beginn der Pandemie ist die Nachfrage nach Diamanten jedoch wieder sehr hoch und die Preise folgen diesem Aufwärtstrend in der Nachfrage.

Wie der Natural Diamond Council vor kurzem bestätigte, waren die Verkäufe von Diamantenschmuck von März bis Mai 2021 dreimal so hoch wie im gleichen Zeitraum im Jahr 2020 und 30 % höher als vor der Pandemie im Jahr 2019, da die Verbraucher Gegenstände kaufen wollten, die sowohl einen Wert als auch eine Bedeutung haben. „Der Verkauf von Diamantschmuck hat ein rekordverdächtiges Wachstum verzeichnet, als wir die Pandemie überwunden hatten“, sagte David Kellie, Geschäftsführer des Natural Diamond Council, in einer Presseerklärung.

Infolgedessen haben auch die verschiedenen Preisindizes (die die Großhandelspreise abbilden) wie IDEX and polished prices im vergangenen Jahr einen Anstieg des Durchschnittspreises pro Karat um 17 % verzeichnet, und zwar auf allen Warenebenen. Was das höchste Segment der Diamanten (die Kategorie D/IF) betrifft, so zeigt die Analyse von BNT, dass die Preise noch stärker gestiegen sind, nämlich um 25-30 %. Dies sorgt für eine gute Rendite für Anleger, die die Marktindikatoren beachtet haben.

Kurz gesagt, die Erholung der Nachfrage nach Diamanten seit den ersten Tagen der Pandemie war ausgesprochen bemerkenswert, insbesondere angesichts des Ausmaßes des Rückgangs zu Beginn der Krise. All dies zeigt, dass die Nachfrage nach Naturdiamanten, die für Sicherheit und dauerhaften Wert stehen, gerade in Zeiten der Ungewissheit unglaublich stabil ist. Es bestätigt auch das Grundprinzip für Investitionen: Wenn die Kurse fallen, ist es Zeit zu kaufen.

Da die Nachfrage nach Naturdiamanten so stabil ist, kann BNT Diamonds seinen Kunden mit gutem Gewissen empfehlen, dass es immer ein guter Zeitpunkt ist, hochwertige Naturdiamanten zu kaufen. Es wird jedoch ebenfalls daran erinnert, dass sich einige Zeitpunkte besser eignen als andere.

- Stefaan Mouradian & Steven Boelens, Gründer BAUNAT Gruppe

Mit diesem Artikel möchte BAUNAT Sie umfassend über die Investition in Diamanten informieren. Jede Investition birgt ein gewisses Risiko und kann nicht als risikolos garantiert werden. Ebenso können Ihre Erwartungen nicht garantiert werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Risiken und Aspekte einer Anlage in Diamanten zu recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl für Ihr Portfolio treffen.