Top Diamantpreise bei Auktionen | BNT Diamonds
11359 oppenheimerblue christies 385x238

Sagenhafte Diamantpreise bei Auktionen

16 Juli 21

Auktionen von Diamanten bei Christies und Sotheby's sind immer wieder für Überraschungen gut, ehemalige Höchstmarken werden regelmäßig überboten und besonders sensationelle Steine erhalten nicht selten Zuschläge im zweistelligen Millionenbereich.

1. Constellation: Der Constellation Diamant wurde für 63 Millionen Dollar versteigert. Der Stein wiegt 813 Karat und wurde im November 2015 in der Karowe-Mine in Botswana gefunden, der Durchmesser des Rohdiamanten betrug mehr als 6cm.

11359 oppenheimerblue christies 385x238

2. Oppenheimer: Der Oppenheimer Blue Diamant wurde für umgerechnet 57,5 Millionen Dollar bei Christies in Genf verkauft. Der 14,62 Karat Diamant wurde in einem Ring präsentiert. Der Stein gehörte zur Sammlung des berühmten Londoner Diamantenhändlers Sir Philip Oppenheimer, der den Diamantenmarkt international durch die Firma De Beers kontrollierte. Der Stein wurde in Südafrika gefunden. Seine Besonderheit ist seine für einen blauen Stein dieser Größe ungewöhnlich hohe Reinheit von VVS1, gepaart mit dem kräftigen Farbton „Fancy Vivid Blue“. Durch die Auktion wurde der durchschnittliche Preis pro Karat, der vorher für außergewöhnlich schöne blaue Diamanten üblich war, nochmals in die Höhe getrieben.

3. Unique Pink: Dieser seltene pinke Diamant wurde bei Sotheby’s in Genf für umgerechnet 31,5 Millionen Dollar versteigert. Der 15,38 Karat Diamant ist in einen Ring gefasst und birnenförmig geschliffen. Diese einzigartige Diamantform und die pinke Farbe machen diesen Diamanten extrem selten. Vorbesitzer war der legendäre belgisch-israelische Diamanthändler Ehud Ayre Laniado.

4. Cullinan Dream: Der blaue Diamant wurde bei Christies in New York für 25,4 Millionen Dollar verkauft. Dieser rechteckige Diamant ist der größte der vier Edelsteine, die aus einem Rohdiamanten aus der Cullinan Mine, gefunden im Jahr 2014, geschliffen wurden. Der Name kommt Ihnen bekannt vor? Richtig, aus dieser Mine in Südafrika stammt auch der bereits 1905 entdeckte Cullinan, der noch heute als größter jemals gefundener Diamant gilt.

5. Ein Fancy Intense Pink Diamant von 17,07 Karat, gefasst in einen Ring, wurde für 20,77 Millionen Dollar verkauft bei Sotheby’s.

11760 naamloos

6. Light of Memory: Der birnenförmige pinke Diamant von 9,14 Karat wurde für umgerechnet 18,1 Millionen Dollar in Genf verkauft. Der Stein wurde von einem privaten Sammler aus Asien gekauft.

7. Miroir d’Amour: Diese birnenförmigen Diamanten wurden in Ohrringe gefasst und wechselten für 17,16 Millionen Dollar den Eigentümer. Die Ohrringe wurden entworfen von Pariser Maison Haute Joaillerie, derBoutique von Boehmer und Bassenge. Was diese beiden farblosen Typ IIA Diamanten so wertvoll macht, ist ihre Perfektion. Farbe D, Reinheit FL und das bei jeweils etwas über 50 Karat.

8. 17,11 Millionen Dollar wurden gezahlt für einen 7,32 Kt Fancy Vivid Blue Diamanten. Die auffällige Häufung von blauen Diamanten in dieser Liste ist kein Zufall, denn neben roten, grünen und pinkfarbenen Steinen gelten sie als die seltensten überhaupt. Umso mehr in Größen jenseits der 5 Karat mit einer kräftigen Farbe und hoher Reinheit, die meisten Exemplare sind eher klein und stark inkludiert.

9. Sky Blue Diamond: Dieser blaue quadratisch geschliffene Diamant, gefasst in einen Ring von Cartier, wurde in Genf für 17,07 Millionen Dollar versteigert. Der Stein wurde von der GIA klassifiziert als ein Fancy Vivid Blue mit VVS1 – beinahe perfekt – Reinheitsstufe.

10. Die Top 10 werden vervollständigt mit dem Aurora Green Diamant, welcher für 16,81 Millionen Dollar verkauft wurde bei Christies in Hong Kong. Er ist mit 5,03 Karat bis heute der größte jemals auf einer Auktion verkaufte Diamant in der Farbe „Vivid Green“. Daneben hält er weiterhin den Rekord für den teuersten grünen Diamanten, der je unter den Auktionshammer kam, sowie den Rekord für den höchsten Preis pro Karat, der für einen grünen Diamanten gezahlt wurde.

Sie müssen nicht für jeden Anlagediamanten mit solchen Beträgen rechnen, auch mit weitaus geringeren Summen, lässt sich ein Anlageportfolio intelligent diversifizieren. BNT Diamonds berät Sie professionell über den Preis von Diamanten und die Möglichkeiten zur Investition in Diamanten als clevere Geldanlage.

Lesen Sie mehr :

Standaard Naam + Voornaam
About Standaard Naam + Voornaam
Editor

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc elementum pulvinar tellus sit amet pharetra. Proin rutrum euismod nulla fringilla iaculis. Proin tincidunt aliquam ex, ac bibendum arcu consectetur eu.

Mit diesem Artikel möchte BNT Diamonds Sie umfassend über die Investition in Diamanten informieren. Jede Investition birgt ein gewisses Risiko und kann nicht als risikolos garantiert werden. Ebenso können Ihre Erwartungen nicht garantiert werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Risiken und Aspekte einer Anlage in Diamanten zu recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl für Ihr Portfolio treffen.