Welche Faktoren beeinflussen den Diamantpreis? | BNT Diamonds
Chris liverani d BI My696 Rk unsplash

Welche Faktoren beeinflussen den Preis von Diamanten?

15 Juli 21
  • Welche Rolle spielt die Wirtschaft?
  • Welchen Einfluss hat die Qualität?
  • Wie war die Preisentwicklung in der Vergangenheit?

Diamanten sind weltweit wegen ihrer luxuriösen Ausstrahlung, ihrer Brillanz und ihres auf Ihrer Seltenheit beruhenden, großen immanenten Wertes, extrem begehrt. Für Investoren ist die zukünftige Wertentwicklung eines Diamanten jedoch der wichtigste Faktor. Was bestimmt, ob ein Diamant im Wert steigt oder fällt? Wie viel hängt vom Finanzmarkt und wie viel von den Besonderheiten des Diamantenmarktes ab?

Welche Rolle spielt die Wirtschaft?

Obwohl die Wirtschaft eine wichtige Rolle bei den Diamantenpreisen spielt, reagiert der Preis nur sehr schwach auf konjunkturelle Schwankungen. Diese Krisenresistenz ist weitgehend auf den immanenten Wert der Diamanten zurückzuführen, die somit auch in Krisenzeiten eine wertvolle Investition darstellen. Selbst während der größten Börsencrashs, wie im Jahr 2008, fällt der Diamantpreis oft am wenigsten von allen Rohstoffen. Man spricht von einer geringen Korrelation des Diamantmarktes zu den klassischen Finanzmärkten, was Diamanten zum idealen Instrument zur Diversifikation macht. Hinzu kommt der starke Anstieg des wirtschaftlichen Wohlstands aufgrund der steigenden Kaufkraft und des steigenden Interesses an Luxusgütern aus der globalen Mittelschicht.

Der Marktanteil des Diamantengiganten De Beers hat ebenfalls großen Einfluss auf den Preis. Bei sinkender Nachfrage werden sie weniger intensiv Diamanten abbauen, so dass der Preis stabil bleiben kann. Die Produzenten stellen sicher, dass kein Überangebot entstehen kann, was den Preis selbst in längeren Krisenzeiten stützt.

Das bedeutet nicht, dass der Diamantmarkt keinerlei kurzfristige Schwankungen nach unten kennt, diese sind aber weit weniger dramatisch als bei anderen Rohstoffen oder den Aktienmärkten. Vielmehr flüchten sich Anleger in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gerne in Sachanlagen wie Diamanten, eine exzellente Ergänzung für jedes Portfolio.

Welchen Einfluss hat die Qualität?

Ob ein Diamant im Wert steigt oder fällt, hängt auch von der Qualität des Diamanten ab. Zertifizierte Diamanten in hoher Qualität werden nur sehr selten an Wert verlieren.

Synthetische Diamanten, die künstlich erzeugt werden, erfahren einen umgekehrten Trend. Die weltweiten Produktionskapazitäten für künstlich hergestellte Diamanten steigen von Jahr zu Jahr, die Herstellungskosten sinken kontinuierlich, es gibt theoretisch keinerlei Mengenbegrenzung. Auch wenn sie von Laien nicht von rein natürlichen Diamanten unterscheidbar sind, also optisch nicht weniger schön sind, wirkt sich diese Entwicklung auf dem Markt für „unechte“ Diamanten fatal auf deren Preis aus. Daher werden nur natürliche Diamanten als Investition empfohlen. Nur 100% natürliche Steine bieten Ihnen Sicherheit und sehr gute Renditeerwartungen.

Wie war die Preisentwicklung in der Vergangenheit?

Diamanten sind eine langfristige Geldanlage und wer schon vor vielen Jahrzehnten in Diamanten investierte, konnte traumhafte Gewinne einfahren. So lag der Preis für einen perfekten Investmentdiamanten in Farbe D, Reinheit FL und exzellentem Schliff im Jahr 1960 bei gerade einmal 2700 US Dollar. Zehn Jahre später, 1970, waren es schon 6900 US Dollar, 1980 bereits 10500 US Dollar und 1990 wurden 13500 US Dollar erreicht. Danach ein eher gemächlicher Anstieg auf 15100 US Dollar im Jahr 2000, gefolgt von einem sprunghaften Anstieg auf 24500 US Dollar in 2010. Eine weitere Dekade später, 2020, war die Marke von 30000 US Dollar bereits mit einem Wert von 31500 US Dollar überschritten.

Kurzfristige Rückgänge beim Preis gab es im Rahmen des Golfkrieges, der Börsencrashs von 1994, den Anschlägen auf das World Trade Center 2001, der Subprime Krise 2008 sowie der

Standaard Naam + Voornaam
About Standaard Naam + Voornaam
Editor

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc elementum pulvinar tellus sit amet pharetra. Proin rutrum euismod nulla fringilla iaculis. Proin tincidunt aliquam ex, ac bibendum arcu consectetur eu.

Mit diesem Artikel möchte BNT Diamonds Sie umfassend über die Investition in Diamanten informieren. Jede Investition birgt ein gewisses Risiko und kann nicht als risikolos garantiert werden. Ebenso können Ihre Erwartungen nicht garantiert werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Risiken und Aspekte einer Anlage in Diamanten zu recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl für Ihr Portfolio treffen.