Wie Sie echte Diamanten erkennen | BNT Diamonds

Wie bestimmt man, ob ein Diamant echt oder gefälschte ist?

  • Die Arten falscher Diamanten
  • Echte Diamanten selbst erkennen
  • Professionelle Prüfung und Zertifikat

Durch Ihren hohen Preis und die konstante Wertentwicklung sind Diamanten bei Fälschern beliebt, denn der Verkauf von Diamanten, die gar keine echten Diamanten sind, verspricht satte Gewinnmargen. Doch lässt sich die Echtheit ohne aufwendige Analysen im Labor erkennen?

Die Arten falscher Diamanten

Es gibt zwei Arten falscher Diamanten, einmal künstlich im Labor herstellte Diamanten, also synthetische Diamanten und Schmucksteine, die vorgeben Diamanten zu sein, aber aus einem anderen Material bestehen. Erstere sind beliebig herstellbare Kopien, zwar Diamanten, aber ohne Wiederverkaufswert. Die Zweiten eine klassische Fälschung, entweder ein anderes, günstigeres Mineral oder gar nur Glas oder Plastik.

Echte Diamanten erkennen

Für Laien ist die Erkennung von echten Diamanten schwierig, denn ohne eine Diamantlupe oder einen Diamanttester, sowie die nötige Erfahrung, können Sie nur Indizien sammeln, die die Echtheit wahrscheinlich oder eher unwahrscheinlich machen.

Ein einfacher Test ist der Nebeltest, ein echter Diamant beschlägt, wenn sie ihn Anhauchen, für wenige Sekunden, da er die Wärme des Atems absorbiert und die Feuchtigkeit auf der glatten Oberfläche der Facetten kondensiert. Bei Fälschungen ist dies oft nicht der Fall, wobei Verschmutzungen am Diamanten das Ergebnis dieses Tests leicht verfälschen können.

Ein weiterer Test für den Hausgebrauch ist der Linientest. Zeichnen Sie mit einem schwarzen Stift eine Linie auf ein weißes Papier. Alternativ können sie auch eine klein gedruckte Zeitung nehmen. Legen Sie den Diamanten mit der Tafel nach unten auf die Linie, bzw. Zeile. Ist der Strich durch den Diamanten sichtbar oder die Zeile lesbar, ist der Diamant wahrscheinlich nicht echt. Schlecht geschliffene Diamanten können aber teilweise durchsichtig sein, eindeutig ist auch dieser Test nicht.

Der Gewichtstest setzt voraus, dass sie einen ungefähr gleich großen Zirkonia (wird oft in unechtem Modeschmuck verwendet) und eine gute Feinwaage haben. Ein echter Diamant wiegt etwa die Hälfte weniger als der falsche Edelstein.

Alle weiteren Tests, die teilweise für zu Hause empfohlen werden, führen wir nicht auf, da sie alle die Gefahr mit sich bringen, den Stein oder das Schmuckstück zu beschädigen oder zu zerstören. Ein Diamant ist äußerst robust, aber nicht unzerstörbar.

Professionelle Prüfung und Zertifikat

Der sicherste Weg, wenn Sie echte Diamanten kaufen möchten, ist ein Blick in das dazugehörige Diamantzertifikat. Wenn dies von einem der großen Top-Labore wie GIA, HRD oder IGI ausgestellt ist, können Sie sicher sein, dass der Diamant echt ist und sehen auch gleich die 4C des Diamanten, sein Karatgewicht, seine Farbe, seine Reinheit und seine Schliffqualität.

Ansonsten ist der beste Weg zur Ermittlung der Echtheit eines Diamanten die Prüfung durch einen Experten. Spezielle Diamantprüfgeräte, die die Wärmeleitfähigkeit messen, und ein Blick durch die Juwelierlupe liefern ein unzweifelhaftes Ergebnis, auf das Sie sich verlassen können.

Es gibt lediglich eine Einschränkung: Ist der Diamant im Labor hergestellt, ist die Unterscheidung zu einem natürlichen Diamanten nur mit einem sehr teuren Analysegerät möglich, das nur große Diamantlabore zur Verfügung haben. Daher hat das bereits erwähnte Zertifikat bei der Investition in Diamanten einen hohen Stellenwert.

Kaufen Sie keine Diamanten ohne Zertifikat, egal wie günstig der Preis erscheinen mag. Auch „Hauszertifikate“ des Verkäufers, die nicht von einer bekannten, unabhängigen Stelle ausgestellt wurden, liefern keine echte Sicherheit bezüglich der Echtheit des Diamanten. Ausnahme sind sehr kleine Diamanten, denn hier steht der Preis für eine Zertifizierung nicht in einem vernünftigen Verhältnis zum Wert des Diamanten. So werden Diamanten unter 0,3 Karat grundsätzlich ohne Zertifikat verkauft.

Als Dienstleistung für unsere Kunden kann BNT Diamonds in seinen Büros mit einem Diamant-Tester authentifizieren ob der Stein tatsächlich echt ist. Selbstverständlich verkauft BNT Diamonds nur konfliktfreie, natürliche Diamanten mit entsprechenden Zertifikaten. So können Sie sicher sein, dass die Diamanten die Sie kaufen, Ihr Geld wert sind.