Der Schliff eines Diamanten beeinflusst seinen Preis | BNT Diamonds
Shutterstock 1100428106

Der Schliff eines Diamanten beeinflusst seinen Preis

30 Sept. 21
  • Welche Faktoren bestimmen den Diamantpreis?
  • Einen rohen Diamanten schleifen

Het spreekwoord ‘ een ruwe diamant ‘ gebruiken we niet voor niks in de volksmond. Een ruwe diamant is een onafgewerkt product en vrij laag in waarde. Het bewerken van de diamant zal de diamant zijn schittering pas tot uiting brengen, en ook zo de waarde doen stijgen.

Bekijk ons aanbod losse diamanten
Shutterstock 627731396

Welche Faktoren bestimmen den Diamantpreis?

Zunächst müssen wir ein paar externe Faktoren berücksichtigen, wie die Weltwirtschaft. Der Diamantpreis ist immer das Ergebnis von Angebot und Nachfrage. Das Angebot an Diamanten ist stabil, aber die Nachfrage wird vor allem von Schwellenländern wie Indien, Brasilien, Indonesien und dem Mittleren Osten beeinflusst.

Auch das Gewicht des geschliffenen Diamanten ist ein wichtiger Faktor, der den Diamantpreis bestimmt. Das Gewicht der Diamanten wird in Karat ausgedrückt. Die Diamantpreise steigen exponentiell an, wenn der Diamant schwerer wird.

Neben dem Gewicht hat auch die Reinheit des Diamanten einen Einfluss auf den Diamantpreis. Die Reinheit wird durch die Anzahl und Größe der Einschlüsse oder Unvollkommenheiten im Diamanten bestimmt. Während die meisten Diamanten farblos zu sein scheinen, haben sie fast alle einen leichten Farbton. Reine, farblose Diamanten sind, genau wie Diamanten mit einer sehr intensiven Farbe, extrem selten und daher wertvoll.

Einen rohen Diamanten schleifen

Das letzte Kriterium, das den Diamantpreis beeinflusst, ist die Art und Weise, wie der Rohdiamant geschliffen wird. Seine Lichtreflexion hängt von den richtigen Proportionen, der Liebe zum Detail und der Form ab, in der der Diamant geschliffen wird. Dies ist der einzige menschliche Faktor, der den Diamantpreis beeinflusst.

Der Prozess des Schleifens von Diamanten basiert auf mathematischen Formeln mit unterschiedlichen Winkeln und Flächen, um die Helligkeit und die Brillanz der Diamanten zu optimieren. Mit farbigen Diamanten ist dies noch wichtiger und schwieriger als bei farblosen oder weißen Diamanten. Daher spielt die Intensität der Farbe auch eine wichtige Rolle bei der Bestimmung des Diamantpreises.

BNT Diamonds empfiehlt immer qualitativ hochwertige Diamanten deren Qualität auf der Karatzahl, der Farbe, der Klarheit, dem Schliff und dem Zertifikat beruht. Gerne können Sie uns für weitere Informationen kontaktieren.

Weitere Artikel können Sie hier lesen:

Standaard Naam + Voornaam
About Standaard Naam + Voornaam
Editor

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc elementum pulvinar tellus sit amet pharetra. Proin rutrum euismod nulla fringilla iaculis. Proin tincidunt aliquam ex, ac bibendum arcu consectetur eu.

Mit diesem Artikel möchte BNT Diamonds Sie umfassend über die Investition in Diamanten informieren. Jede Investition birgt ein gewisses Risiko und kann nicht als risikolos garantiert werden. Ebenso können Ihre Erwartungen nicht garantiert werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Risiken und Aspekte einer Anlage in Diamanten zu recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl für Ihr Portfolio treffen.